Bestattungsvorsorge - ANGEBOTE  
 
     
   

Aktuelles Angebot: Bestattungsvorsorge

Der Verlust eines Angehörigen trifft jeden von uns schmerzhaft. Gerade deshalb wird dieses Thema oftmals tabusiert. Doch wussten sie, dass DIE GESETZLICHE KRANKENVERSICHERUNG SEIT DEM 01.01.2004 KEIN STERBEGELD MEHR ZAHLT? - Dabei übersteigen die Gesamtkosten für eine "einigermaßen" würdige Bestattung heute bereits mehr als 5.000 €. Deshalb nimmt die Bedeutung der Schließung dieser Versorgungslücke, wenn sie vorhanden ist, zu. Anbieter gibt es zahlreiche und mit den unterschiedlichsten Kombinationen, welche dann auch den Preis des Produktes bestimmen. Absichern können sie heute z.B. Exklusive Eichen- oder Mahagonitruhen mit entsprechender Innenausstattung; Versorgung des Verstorbenen; Aufbewahrung zur Verabschiedung im Kreis der Familie; Zwei Überfüh-rungen im Stadtkreis, Erledigung der Formalitäten; Trauerfeier mit Kerzen und Orgelspiel; Blumendekoration in der Kapelle; Trauerkarten; Anzeige in der Tageszeitung; Danksagungen; großer Blumenschmuck des Sarges mit passenden Kranz; Gebühren für die Benutzung des Friedhofes und sonstige Bestattungseinrichtung; Grabpflegepaket für anfallende Kosten der folgenden Grabpflege.
 
 
unverbindliche Prämienempfehlung
Je Exklusiver die Ansprüche, desto höher natürlich auch die Kosten für die Bestattungsvorsorge. Berücksichtigt werden müssen, dass Eintrittsalter, Geschlecht, zum Teil auch Gesundheitsfragen und Wartezeiten u.a.m. - z.B. bei einer 50 jährigen männlichen Person, würde sich der Beitrag bei einer Versicherungssumme von ca. 5.000,00 € von ca. 15,00 - zum Exklusivprodukt mit 50,00 € belaufen.EUR ca. 15,00 - 50,00 / pro Monat / Brutto

 

 Übersicht